Tennis: ZDF steigt heute in Live-Übertragungen vom ATP-Turnier in Halle ein

0
11038
Aris Donzelli
Aris Donzelli kommentiert die Matches im Zweiten. © ZDF/Rico Rossival
Anzeige

Ab heute geht es beim ATP-Turnier in Halle ums Eingemachte – und das ZDF steigt in die Live-Übertragungen von der renommierten Tennis-Veranstaltung mit ein. Eurosport 1 war bereits zuvor schon live vor Ort (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Anzeige

Weltklassetennis im ZDF: „sportstudio live“ überträgt diesen Samstag von 14.15 Uhr bis 16.10 Uhr das Halbfinale, und am Sonntag, 19. Juni, von 14.55 Uhr bis 17 Uhr das Finale von Deutschlands wichtigstem Tennisturnier in Halle/Westfalen. ZDF-Moderator ist Florian Zschiedrich, die Spiele im Centre Court der 12.000 Zuschauer fassenden OWL-Arena kommentiert Aris Donzelli.

Neben dem ZDF überträgt auch Eurosport das Tennis-Turnier aus Halle

Das mit 2,2 Millionen Euro dotierte ATP-500-Turnier zieht alljährlich zahlreiche Weltranglisten-Topspieler ins westfälische Halle. Der Rasenevent wird gern zur Vorbereitung auf die im Juli folgenden All England Championships in Wimbledon genutzt und ebenfalls von Eurosport übertragen.

Traditionelle Wimbledon-Vorbereitung im Zweiten

Dass das ZDF erst zum Halbfinale einsteigt, ist dabei keine Überraschung, sondern eher Tradition. Das Zweite verfährt bei den Übertragungen vom ATP-Turnier in Halle/Westfalen bereits seit 1993 so.

Bildquelle:

  • df-aris-donzelli-zdf-sport: ZDF
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum