„The Dome 48“ bei RTL 2

0
11
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – The Dome erobert 9 000 Düsseldorfer Herzen. Das große Musikevent ist bei RTL 2 zu sehen.

Der Privatsender RTL 2 zeigt „The Dome 48“ am 6. Dezember ab 17 Uhr. Mit dem neu
bestätigten Schmusekönig Fady Maalouf, den kühnen Rittern von The Last Goodnight, dem liebestollen Partytiger Alex C. und den romantischen Opernsängern von Adoro verbreitet Europas größtes regelmäßiges Musik-Event am 5. Dezember ganz viel Liebe im Düsseldorfer „Iss Dome“.

Voller Leidenschaft mit dabei sind auch Jimi Blue, MIA., DJ Ötzi, Maria Mena, Reamonn und viele weitere Top-Acts, die bei Minustemperaturen für Hitzewallungen bei „The Dome 48“ sorgen.
 
Jede Menge Amorpfeile wird Fady Maalouf mit seiner romantischen Ballade „Amazed“ ins „The Dome“ Publikum schießen. Obwohl er bei „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) nur Zweiter wurde, ist der 29-jährige Libanese ganz klar der Sieger der Herzen. Zum dritten Mal bei „The Dome“ wird er seine Fans mit dem passenden Sound zur Weihnachtszeit zum Schwärmen bringen.
 
Ebenso unter die Haut geht der Auftritt von The Last Goodnight aus Connecticut. Entdeckt wurden die Jungs von den Machern von Linkin Park. 2007 gingen sie mit ihrem Album „Poison Kiss“ und dem grandiosen Radio-Hit „Pictures Of You“ in den USA durch die Decke. In Deutschland läuft der Song bereits im Radio rauf und runter und belegt Platz Acht der Airplaycharts! Bei romantischen Rock-Klängen schmilzt jetzt „The Dome“ dahin.
 
Eine heiße Performance werden auch Alex C. feat Yass mit ihrer neuen Single „Liebe Zu Dritt“ abliefern. Seit Anfang der 90’er Jahre ist Alex Christensen einer der größten Hitmacher der Musikszene und verkaufte mehr als 15 Millionen Schallplatten. Für „Du hast den schönsten Arsch der Welt“ bekam er Goldstatus. Bei „The Dome“ heizen Alex C. feat. Yass bereits zum fünften Mal der Masse ein und sorgen für viele knallrote Wangen.
 
Liebe ist alles. Davon können die Opernsänger von Adoro ein Liedchen singen. Mit ihrem ergreifenden Rosenstolz-Cover wirkt der Gesang der zwei Tenöre und drei Baritone wie ein Liebestrunk und verzaubert ganz Deutschland.
 
Adoro verbinden Klassik mit deutschen Popsongs und das Ergebnis lässt am 5. Dezember Düsseldorf glühen. Mit der rosaroten Brille feiern ebenfalls MIA., Jimi Blue, Maria Mena, Reamonn, DJ Ötzi, Curse und Silbermond. [ar]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum