„The Masked Singer“: Neue Staffel startet schon im Herbst

1
222
The Masked Singer Matthias Opdenhoevel
© ProSieben/Willi Weber
Anzeige

Bereits vor dem großen Finale am Dienstag hat ProSieben nun eine neue Staffel von „The Masked Singer“ für den Herbst angekündigt.

Kurz vor dem großen „The Masked Singer“-Finale am Dienstag, 23. März, auf ProSieben gibt es gute Nachrichten für Zuschauer und Fans. Denn die Rateshow geht im Herbst in die bereits fünfte Staffel – mit neuen Stars, neuen Masken und neuen Überraschungen. Das verkündete der Sender heute in einer Pressemitteilung.

„The Masked Singer“ mit Zuschauern?

„Unsere Zuschauer haben entschieden. Sie sind so verliebt in ‚The Masked Singer‘, dass wir im Herbst – nach einem halben Jahr Pause – Deutschlands größtes TV-Rätsel in einer neuen Staffel zeigen“, so Senderchef Daniel Rosemann.

Und dann macht Rosemann Hoffnung auf eine mögliche Lockerung der strengen Corona-Maßnahmen: „Und wer weiß, vielleicht können wir die Show im Herbst ja sogar mit ein paar Zuschauern im Studio feiern.“

Finale am Dienstag

Wer bringt die Bühne als Dinosaurier zum Beben? Und wer macht die große Show im Flamingo? Oder kann doch der Leopard mit seiner Stimme überzeugen? Welcher Star steckt außerdem im Schildkröten-Panzer? Das wird sich im Finale der vierten Staffel am Dienstag zeigen.

Dann sollen nämlich live auf ProSieben die letzten vier Rätsel der Show gelöst werden. Wie gewohnt moderiert Matthias Opdenhövel die Show. Erst kürzlich wurde zudem bekannt, dass Opdenhövel die „Sportschau“ verlässt und bald bei den Bundesliga-Übertragungen von Sat.1 die Moderation übernimmt (DIGITALFERNSEHEN berichtete).

Das große „The Masked Singer“-Finale am Dienstag, 23. März, um 20.15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn. Weiter Infos zur Show gibt es online.

Bildquelle:

  • maskedsingermoderator: ProSieben/Willi Weber

1 Kommentare im Forum

  1. Man muss muss die Cashcow melken, solange es noch geht. Ich persönlich mag das Format und freue mich.
Alle Kommentare 1 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum