Thomas Anders kommt zu „Rote Rosen“

3
344
Thomas Anders SWR
© SWR
Anzeige

Neben dem Gastauftritt von Ross Antony bringt „Rote Rosen“ mit Thomas Anders eine weitere frische Brise aus der Schlagerwelt in die Telenovela.

Erst vor kurzem wurde bekannt, dass Entertainer Ross Antony eine Gastrolle bei „Rote Rosen“ übernehmen wird (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Jetzt kündigte der Schlagerstar Thomas Anders ebenfalls seinen Kurzauftritt in der Sendung an. Noch in diesem Jahr soll er bei „Rote Rosen“ zu sehen sein. Allerdings gab Thomas Anders in einem Interview mit dem MDR noch keine Details über seine Rolle Preis. Bisher verriet er nur, dass es sich dabei um einen ganz kurzen Auftritt handle.

Bald bei „Rote Rosen“ mitzuwirken, dürfte für ihn auch eine angenehme Abwechslung zum Show- und Produzenten-Alltag sein. Ob er jedoch gemeinsam mit seinem Schlager-Kollegen Ross Antony vor der Kamera steht, kann getrost ausgeschlossen werden, da der Dreh von Thomas Anders später beginnt.

Allerdings wird Ross Antony voraussichtlich in sechs Episoden zu sehen sein. Sein alter Ego in der Serie heißt dabei Tony Frost und er spielt einen bekannten Wetterfrosch. Sein „Rote Rosen“-Debüt feiert Ross Antony in Folge 3296, die voraussichtlich Mitte März im Ersten erscheint. Dem flippigen Moderator und Musiker ist die Schauspielerei jedoch nicht fremd.

Unter anderem trat Antony bereits in „GZSZ“ und „Unter uns“ auf.

Bildquelle:

  • ross: obs/ Das Erste/ Nicole Manthey
  • thomasanders: SWR

3 Kommentare im Forum

  1. [USER=147166]@Wolfman563[/USER] Jetzt hatte ich grade ein Zitat aus dem MC im Kopp! :whistle: Aber ich lass ma lieber stecken! :ninja:
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum