Tim Mälzer kocht für ARD – Presseente?

5
9
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Laut Medienberichten soll TV-Koch Tim Mälzer künftig für die Öffentlich-Rechtlichen am Herd stehen. Sein Management allerdings zeigt sich unwissend.

Fernsehkoch Tim Mälzer, der derzeit für Vox in der „Kocharena“ zu Gange ist, soll nach einem Bericht des Branchendienstes „Kontakter“ bald für die ARD kochen.

Im Bericht heißt es, Mälzer verhandle schon „seit geraumer Zeit“ mit dem öffentlich-rechtlichen Sender. Für Mälzer wäre es nicht die erste Präsenz in der ARD. Seine Show „Kochen mit Tim“ produzierte der NDR für die ARD und Kika.
 
Auf Anfrage von DIGITAL FERNSEHEN bei Mälzers Management zeigte man sich erstaunt über die kursierenden Informationen. Das Statement lautete „kein Kommentar“. Man könne sich nicht erklären, wie die Informationen zum „Kontakter“ gelangt seien.
 
Es bleibt also abzuwarten, ob die ARD demnächst mit einem neuen Mälzer-Format unterhalten will. [mw]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: Tim Mälzer kocht für ARD - Presseente? Natürlich bei der Blödzeitung ! Wo denn sonst ??? Gruss aus Neustadt
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum