TV-Quoten: Krimi und Mystery-Thriller am Sonntag am beliebtesten

0
40
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Maria Simon als schwangere ARD-Kommissarin und Nicolas Cage als RTL-Professor John Koestler haben am Sonntagabend die meisten Zuschauer vor die Fernsehgeräte gelockt und die TV-Konkurrenz auf die Plätze verweisen.

Anzeige

Im Gesamtpublikum hatten am Sonntagabend die öffentlich-rechtlichen Sender die Nase vorn. Den „Polizeiruf 110: Zwei Brüder“ mit Kommissarin Olga Lenski (Maria Simon) schalteten 7,21 Millionen Zuschauer ein. Damit konnte sich das Erste über einen Marktanteil von 19,2 Prozent freuen. Ebenfalls erfolgreich lief „Therese geht fremd“. Den Liebesfilm auf ZDF sahen 5,77 Millionen Zuschauer (15,3 Prozent).

Hohe Einschaltquoten sicherte sich auch RTL mit seinem Mystery-Thriller „Knowing“, den 5,75 Millionen Zuschauer sehen wollten und dem Sender damit eine Sehbeteiligung von 16,2 Pozent einbrachten. Damit war der Film auch deutlich beliebter als das Abenteuer um den Archäologen „Indiana Jones“. Den vierten Einsatz von Harrison Ford in „Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“ sahen sich am Sonntagabend 3,32 Millionen Zuschauer an (9,5 Prozent) an.

Punkten konnte erneut der Privatsender Sat.1 mit seinen beiden Sonntagabend-Serien. „The Mentalist“ schalteten 3,98 Millionen Zuschauer ein und sicherten dem Münchner Kanal damit einen Marktanteil von 11,3 Prozent. „Navy CIS“ wollten 3,86 Millionen sehen (10,3 Prozent).

Auf Platz 1 bei den 14- bis 49-Jährigen schaffte es der Mystery-Thriller „Knowing“ auf RTL. Der Film mit Nicolas Cage lockte 4,00 Millionen junge Zuschauer vor die Bildschirme und bescherte dem Kölner Sender damit einen Marktanteil von 26 Prozent und den Tagessieg.

Aber auch die beiden anderen Privatsender ProSieben und Sat.1 konnten mit ihrem Sonntagabend zufrieden sein. So sicherte „Indiana Jones“ ProSieben mit 2,31 Millionen Zuschauer eine Sehbeteiligung von 15,3 Prozent. Dahinter landeten die beiden Sat.1-Serien „The Mentalist“ mit 2,30 Millionen (14,9 Prozent) und „Navy CIS“ mit 2,18 Millionen Zuschauer (13,9 Prozent).

Ebenfalls unter die Top 20 des Tagesklassements schafften es die ARD mit dem Brandenburgischen „Polizeiruf 110“ (2,00 Millionen Zuschauer, 12,5 Prozent) und Vox mit seinem „Kocharena Spezial“, bei dem diesmal die Jury selbst den Kochlöffel schwang (1,42 Millionen Zuschauer, 10,1 Prozent). [su]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum