„Was nun, Herr Laschet?“ – Vorsprechen zur Kandidatur für den CDU-Vorsitz im ZDF

0
262

Erst das Wahl-Chaos in Thüringen, dann die Wahlschlappe der CDU in Hamburg – nun stellt sich NRW-Ministerpräsident Armin Laschet den Fragen der ZDF-Redaktion.

Kurz nach dem Chaos um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen kündigte Annegret Kramp-Karrenbauer ihren Rücktritt als CDU-Parteivorsitzende an. Jetzt will der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet für den CDU-Parteivorsitz kandidieren.

Wie will er die Partei wieder auf Kurs bringen? Welche Rolle soll Jens Spahn spielen? Braucht die Union jetzt Kontinuität mit der Ära Merkel oder eine konservativere Ausrichtung? Wird die Kanzlerschaft Angela Merkels bis zum Ende der Legislaturperiode 2021 Bestand haben?

Heute am Dienstag, 25. Februar, um 19.20 Uhr, soll Armin Laschet in der Sendung „Was nun, Herr Laschet?“ Antworten auf diese und andere Fragen von ZDF-Chefredakteur Peter Frey und der stellvertretenden ZDF-Chefredakteurin Bettina Schausten geben.

Bildquelle:

  • DF_ZDF_laschet: obs/ZDF/Thomas Kierok

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum