Weltkindertag bei Kabel eins classics mit „Lassie“ und Erich-Kästner-Filmen

0
8
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

München – Zum Weltkindertag am 20. November bestimmen vier Tage lang unvergessene TV-Helden das Programm von Kabel eins classics. Mit dabei: Der vierbeinige Kinder-Star „Lassie“.

Mit insgesamt vier Kinofilmen gewährt der digitale Abosender dem wohl bekanntesten TV-Hund der Welt „tierisch“ spannende TV-Auftritte. Zu den Highlights zählt das Kino-Abenteuer „Lassie verschwindet“ (20.11., 18.20 Uhr), das erstmalig im deutschen Pay-TV zu sehen ist.
 
Ebenfalls Premiere im digitalen Fernsehen feiern die deutschen Kino-Klassiker „Emil und die Detektive“ (20.11., 20.15 Uhr) und „Das doppelte Lottchen“ (21.11., 20.15 Uhr), die kabel eins classics im Rahmen einer vierteiligen Film-Reihe zu den Werken des Kinderbuchautors Erich Kästner auf den Bildschirm bringt.
 
Außerdem im Programm: „Pünktchen und Anton“ (22.11., 20.15 Uhr) und „Das fliegende Klassenzimmer“ (23.11., 20.15 Uhr). [mg]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum