WM- und EM-Finale heute live im Free-TV: Eishockey und U21

0
1148
© vchalup - Fotolia.com
© vchalup - Fotolia.com
Anzeige

Gleich zwei große Endspiele sind diesen Sonntagabend im Free-TV zu sehen. Die deutschen U21-Junioren stehen dabei kurz vor dem ganz großen Wurf, beim Eishockey verpasste Deutschland knapp Finale und Medaille.

Die deutschen Kufencracks verpassten es im Laufe des Nachmittags ihrem grandiosen Turnier noch Medaillenehren hinzuzufügen. Gegen die USA setzte es im Spiel um Platz drei bei der Eishockey-WM in Lettland eine deutliche 6:1-Niederlage. Auf den vierten Platz kann das Team aber trotzdem mächtig stolz sein.

Außerordentlicher Free-TV-Sportabend

Ab 19.15 Uhr zeigt Sport1 nun noch die Wiederauflage des letzten WM-Finals von 2019. Damals setzten sich die Finnen gegen Kanada durch. Das nordamerikanische Mutterland des Eishockeys sinnt daher sicherlich nach Revanche. Die Kanadier steigerten sich nach drei Auftaktniederlagen – unter anderem gegen Deutschland – kontinuierlich bis zum Finaleinzug gegen den Nachbarn USA. Finnland schaltete die deutsche Nationalmannschaft denkbar knapp mit 2:1 im Halbfinale aus. In wenigen Minuten geht es in Riga schon los.

Deutsche U21 greift wieder nach dem EM-Titel

In der slowenischen Hauptstadt Ljubljana geht es etwas später erst los. Dort treffen die deutschen U21-Junioren ab 21 Uhr auf Portugal. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz hat allen Zweiflern zum Trotz bereits das dritte Mal hintereinander das Endspiel erreicht. Drücken wir die Daumen, dass heute Abend zum zweiten Mal binnen vier Jahren zum Titel reicht.

ProSieben überträgt die Partie live im Hauptprogramm in Konkurrenz zum letzten Tatort vor der Sommerpause. Aber auch bei dem Privatsender könnte es bei der Finalübertragung zu einem echten Krimi kommen.

Bildquelle:

  • TV-gucken-Fussball: © vchalup - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum