„ZDF-Fernsehgarten“ soll auch im Winter auf Sendung gehen

9
29
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Das ZDF plant seinen erfolgreichen „Fernsehgarten“ im kommenden Jahr auch im Winter auf Sendung zu schicken. In der Sendung „Fernsehgarten on Tour“ tingelt Andrea Kiewel in den Wintermonaten durch Deutschland und Nachbarländer. Los geht’s am 5. Januar.

Für das ZDF ist der „Fernsehgarten“ mit Andrea Kiewel am Sonntagvormittag regelmäßig ein Quotenrenner. Kein Wunder also, dass man beim Zweiten nun plant, das Format auch im Winter fortzusetzen. Die Tatsache, dass dabei im Winter gar kein klassisches Gartenwetter herrscht, soll den Plänen offenbar nicht im Weg stehen.

Mit dem Format „Fernsehgarten on Tour“ möchte das ZDF dabei in den Wintermonaten gemeinsam mit Andrea Kiewel durch das winterliche Land reisen und sich mit jeder Ausgabe von einem anderen Ort melden. Gleich in der ersten Folge am 5. Januar 2014 soll es dabei nach Obertauern in Österreich gehen.
 
Mit dem „ZDF-Wintergarten“ hatte das Zweite bereits in den 1990er Jahren einen Versuch unternommen, ein „Fernsehgarten“-ähnliches Format in den Wintermonaten zu etablieren. Damals wurde die Sendung unter anderem moderiert von Wolfgang Lippert, Michael Schanze und Ramona Leiß.  [ps]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: "ZDF-Fernsehgarten" soll auch im Winter auf Sendung gehen Ramona Weiß? Wer ist das denn? Die gute Frau heißt Ramona Leiß.
  2. AW: "ZDF-Fernsehgarten" soll auch im Winter auf Sendung gehen Na was dazu wohl die Wintersport Junkies sagen? Kein Live-Rodeln oder Skeleton mehr ...
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum