ZDF überträgt Gedenkstunde zum Volkstrauertag

0
18
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Weltweit sind derzeit 65 Millionen Menschen auf der Flucht und damit mehr also je zuvor. Das will der Volkstrauertag dieses Jahr in den Vordergrund rücken. Das ZDF überträgt die Gedenkstunde im Bundestag live.

Das ZDF zeigt live die Gedenkstunde zum Volkstrauertag im Deutschen Bundestag. Wie der Sender mitteilte, wird die Veranstaltung im Plenarsaal des Deutschen Bundestags am Sonntag von 13.30 bis 14.30 Uhr live übertragen. ZDF-Redakteur Carl-Ludwig Paeschke wird kommentieren.

Die Gedenkstunde wird vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge veranstaltet. Die Rede hält der dänische Ministerpräsident Lars Løkke Rasmussen – mit Blick darauf, dass am Ende des Zweiten Weltkriegs viele deutsche Flüchtlinge und Vertriebene Schutz in Dänemark suchten. Das Totengedenken spricht Bundespräsident Joachim Gauck.

Musikalisch untermalt wird die Gedenkstunde vom Bachchor Mainz unter Leitung von Ralf Otte sowie dem Bläseroktett des Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg unter Leitung von Jana Heß sowie von Solotrompeter Jan Pompino. Die Veranstalter erwarten rund 1600 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. [km]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum