ZDF überträgt zweites deutsches EM-Spiel

13
27
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

Mainz – Auch das zweite Spiel der deutschen Mannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft wird vom ZDF übertragen. Das möglicherweise vorentscheidende Spiel gegen Kroatien wird am Donnerstag (12. Juni) um 18 Uhr angepfiffen.

Anzeige

Kommentiert wird das Spiel, wie bereits das erste Spiel gegen Polen, von Béla Réthy. Als Stadionmoderatoren sind Michael Steinbrecher und Katrin Müller-Hohenstein in Klagenfurt im Einsatz.

Nach dem Spiel der deutschen Mannschaft wird auch die Partie Österreich gegen Polen vom ZDF gezeigt, bereits morgen (11. Juni) zeigt das ZDF die Begegnungen Tschechien – Portugal (18 Uhr) und Schweiz – Türkei (20.45 Uhr).
 
Alle vier Spiele werden wieder von Johannes B. Kerner, Jürgen Klopp und Urs Meier im ZDF-EM-Studio auf der Seebühne Bregenz analysiert. Außerdem werden alle vom ZDF übertragenen auch als Livestream unter www.sport.zdf.de zu sehen sein. [mth]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

13 Kommentare im Forum

  1. AW: ZDF überträgt zweites deutsches EM-Spiel Sollte es nicht erst von Telemedial übertragen werden? Das ZDF wird's schon bringen.
  2. AW: ZDF überträgt zweites deutsches EM-Spiel Ich wünschte mir, dass nur noch ARD die jetzige EM überträgt, weil die mit besseren Bild und Dolby Digital 5.1 senden.
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum