ZDF-Zuschauer haben sich für Lieblings-Retroserie entschieden

8
4834
"girl friends" im ZDF
Anzeige

Das ZDF hat seine Zuschauerinnen und Zuschauer online nach ihrer beliebtesten Retroserie befragt. Das Ergebnis der Abstimmung fiel eindeutig aus.

Am 27. März 2020 begann die dreitägige Voting-Aktion auf der Facebookseite des Fernsehsenders. Mit fast zweitausend Stimmen machte die Dramaserie „girl friends – Freundschaft mit Herz“ das Rennen. Platz Zwei und Drei belegten bei der Abstimmung „Freunde fürs Leben“ und „Der Landarzt“ mit Wayne Carpendale.

„girl friends“ lief von 1995 bis 2007 im Abendprogramm des ZDF. In der Serie geht es um die Metzgerstochter Marie Malek (Mariele Millowitsch), die nach der Trennung von ihrem Partner als Mitarbeiterin in eine Hamburger Hotelkette einsteigt, wo auch ihre Freundin Ilka (Tamara Rohloff) angestellt ist. In 92 Episoden und insgesamt sieben Staffeln erzählt „girl friends“ vom Alltag im Hotel, inklusive jeder Menge Liebschaften und Intrigen.

Allen Fans und Neulingen stellt das ZDF ab dem 6. April 2020 um 10 Uhr zwölf Folgen von „girl friends“ in der ZDFmediathek kostenlos zur Verfügung. Parallel dazu wird die gesamte erste Staffel am 6., 9. und 16. April 2020 auch im linearen Nachtprogramm des ZDF wiederholt.

Bildquelle:

  • girlfriends: obs/ZDF/Manju Sawhney

8 Kommentare im Forum

  1. Tolle Aktion, die Zuschauer haben "girl friends" an erste Stelle gewählt und als Belohnung gibt es ganze 12 Folgen (von 92!!!) in der Mediathek. Warum packt man nicht alle 3 Serien in die Mediathek, und zwar nicht nur ne Handvoll Episoden, sondern die kompletten Serien? Was ein Quatsch. Da kann man auch den Lieblingsfilm wählen lassen und als "Belohnung" werden dann 5 Minuten dieses Films gezeigt. Wahnsinn.
  2. Ich dachte erst das wäre eine US-Serie-wegen des Titels-ist aber wohl eine deutsche Produktion.
Alle Kommentare 8 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum