ZDFzeit stellt Fielmann auf den Prüfstand

44
48
Bild: Destina - Fotolia.com
Bild: Destina - Fotolia.com
Anzeige

In Deutschland wird fast jede zweite Brille bei Fielmann gekauft. Das ZDF hat den Marktführer auf den Prüfstand gestellt.

„ZDFzeit“ durchleuchtet Fielmann am nächsten Dienstag (18. Juni) um 20.15 Uhr in „Das Fielmann-Imperium – Der Marktführer im Qualitätscheck“.

Für das Image „Günstige Brillen für wenig Geld“ hat Unternehmer Günther Fielmann hart gearbeitet. 1972 eröffnete er in Cuxhaven sein erstes Geschäft eröffnete, heute gehören zum Konzern mehr als 600 Filialen in Deutschland.

„ZDFzeit“ geht der Frage nach, wie fair der Konzern mit seinen Mitarbeitern umgeht. Experten prüfen die Qualität der Brillen, Testkäufer checken den Service.

Die Kundenzufriedenheit steht laut Fielmann im Mittelpunkt der Firmenstrategie. Wegen seiner Werbeversprechen überzog ihn die Konkurrenz häufig mit Klagen.

„ZDFzeit“ konnte den mit 29 Jahren derzeit jüngsten Chef einer deutschen Aktiengesellschaft Marc Fielmann exklusiv in seinem Arbeitsalltag begleiten.

„Das Fielmann-Imperium – Der Marktführer im Qualitätscheck“ läuft am Dienstag (18. Juni) um 20.15 Uhr im ZDF. [jrk]

Bildquelle:

  • Inhalte_Fernsehen_Artikelbild: Destina - Fotolia.com

44 Kommentare im Forum

  1. Gab es bei diesen "investigativen" Sendungen jemals ein einziges Unternehmen, bei dem es keine Kritik gab?
Alle Kommentare 44 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum