Zweitliga-„Doppelpass“ geht in Serie

12
3095
Doppelpass zur 2. Bundesliga
Bild: Sport1
Anzeige

Gute Nachricht für alle Fans der 2. Liga: Der „Doppelpass 2. Bundesliga“ geht weiter. Nach der DFB-Pokal-Pause kehrt die Diskussionsrunde auf einem neuen, festen Sendeplatz zurück.

Am 25. Juli und dem heutigen 1. August sendete Sport1 zunächst testweise „Doppelpass 2. Bundesliga“ anstatt der eigentlichen Hauptausgabe (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Neuer Gastgeber dort ist im Übrigen Florian König. Thomas Helmer hatte zum Ende der Saison nach sechs Jahren die Moderation abgegeben. Der „Doppelpass“ läuft in zwei Wochen wieder auf seinem angestammten Programmplatz. Deshalb muss das neue Zweitliga-Pendant auf einen anderen Termin ausweichen.

Ab dem 3. Spieltag wird der Talk mit Moderator Hartwig Thöne nun regelmäßig am Montagabend live ab 21.45 Uhr auf Sport1 ausgestrahlt. Diesen Sonntag ab 14 Uhr läuft übrigens auch noch eine Highlight-Folge „Doppelpass“. Das nächste Live-Spiel aus der 2. Liga überträgt Sport1 am 14. August, um 20.30 Uhr. Dann treffen Dynamo Dresden und Hannover 96 aufeinander.

Vorher gibt es aber am Freitag, den 6. August, um 20.45 Uhr, auch noch die DFB-Pokal-Erstrundenpartie des großen FC Bayern beim kleinen Bremer SV. Sport1 startet mit Vorberichterstattung bereits um 19 Uhr. Ex-„Doppelpass“-Moderator Thomas helmer begrüßt dann zusammen mit Stefan Effenberg die Zuschauer. Im Anschluss gibt es auch noch Zusammenfassungen der anderen Freitagsspiele.

12 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 12 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum