„Dune“: Start des Blockbusters verschiebt sich erneut

0
371
© 2020 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved.
Anzeige

So langsam ist man an die Startverschiebungen ja gewöhnt: Der langersehnte Sci-Fi-Blockbuster „Dune“ kommt doch später als gedacht.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass die hochkarätige Neuverfilmung des Romanklassikers „Der Wüstenplanet“ seine Weltpremiere in Venedig feiern wird (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Bis sich alle Fans abseits des Festivals ein Bild von dem Blockbuster machen können, dauert es nun jedoch noch etwas länger.

So hat das Studio den US-Start von „Dune“ um weitere drei Wochen nach hinten geschoben. Neuer Kinostarttermin ist jetzt der 22. Oktober 2021, wie diversen Medienberichten am Wochenende zu entnehmen war. Warner Bros. hatte dabei an mehreren Startterminen gerüttelt, berichtete das Variety Magazin. So ist etwa auch das „Sopranos“-Prequel „The Many Saints of Newark“ von den Verschiebungen betroffen. Der Streifen rückt nun auf den ehemals für „Dune“ reservierten 1. Oktober. Eine Bestätigung über den neuen deutschen Termin steht noch aus.

Bis zum Start von „Dune“ kann man sich derweil mit dem Lesen des Romans oder dem ersten Trailer begnügen:

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum