WDR 4: Themenwoche „Liebe, Sex und Zärtlichkeit“ startet am Montag

0
248
© M.Dörr & M.Frommherz - stock.adobe.com
Anzeige

Ab morgen widmet sich das WDR-Radio den Schmetterlingen im Bauch – und in den Laken.

60-Jährige haben häufiger Sex als junge Menschen unter 25. Und immerhin 64 Prozent der Menschen ab 56 glauben an die Liebe fürs Leben. Für die schönste Sache der Welt ist es eben nie zu spät.

WDR 4 widmet deshalb Liebe, Sex und Zärtlichkeit vom 07. bis 11. Juni eine ganze Themenwoche. Was wird aus der schönsten Sache der Welt im Alter? Wie kann man Liebe im Seniorenheim leben? Welche Dating-Möglichkeiten gibt es für ältere Menschen in der modernen digitalen Welt? Kann das Liebesglück einen auch noch auf analogem Weg ereilen? Welche Tipps haben Sexualtherapeuten für Menschen im Alter? Diese und viele andere Fragen werden bei WDR 4 mit Reporter, Experten und Hörerinnen und Hörern behandelt.

Der Sender spricht dabei mit langjährigen Paaren über ihre Liebes-Geheimnisse und begleitet Singles auf der Suche nach Liebe, Nähe und Geborgenheit. WDR 4-Köchin Ulla Scholz bereitet ein „Liebe-geht-durch-den-Magen-Rezept“ fürs erste Rendezvous und die beiden Schauspieler und Kabarettisten Margie Kinsky und Bill Mockridge schauen aus ihrer Perspektive als lang verheiratetes Paar mit vielen Kindern humoristisch auf Liebe, Sex und Zärtlichkeit im Alter.

(Quelle: WDR)

Bildquelle:

  • erotik: © M.Dörr & M.Frommherz - stock.adobe.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum