„Alive and Kicking“ ab heute in der MagentaTV Megathek

0
136
Anzeige

„Alive and Kicking“ erzählt die Geschichte von drei jungen Menschen, die Patienten in einer geschlossenen psychiatrischen Klinik auf der Insel Menorca sind. Die Serie startet heute in der Megathek von Magenta TV.

Die in der Psychiatrie befindlichen Jugendlichen Mickey, Yeray, Samuel und Guada sind überzeugt: Nicht sie sind krank und verrückt, sondern die Gesellschaft. Sie haben genug von den Regeln und Einschränkungen der Klinik. Und beschließen daher, gemeinsam zu fliehen. Übrigens: Die Geschichte von „Alive and Kicking“ basiert auf wahren Begebenheiten und stammt von dem Bestsellerautor und Filmemacher Albert Espinosa. In Deutschland ist dieser vor allem durch die Vorlage zur Serie „Club der roten Bänder“ bekannt. Und auch da gibt es Neuigkeiten: Im April startet das Spin-off „Tonis Welt“ bei Vox.

MagentaTV-Kunden finden ab dem heutigen 27. April wöchentlich eine neue Folge der siebenteiligen Serie in der Megathek – immer direkt nach der Ausstrahlung beim Sender Fox.

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum