Kommende MagentaTV-Highlights mit Kevin Costner, Dr. House und Tech-Nick auf Abwegen

0
2724
magentatv ulmen yardim telekom
Anzeige

Im Februar neu in der MagentaTV-Megathek: Unter anderem glänzt dabei Serienveteran Hugh Laurie als aalglatter britischer Politiker in der Thriller-Serie „Roadkill“.

Hugh Laurie ist zurück! Der Star der Kultserie Dr. House nimmt im vierteiligen BBC-Thriller „Roadkill“ die Hauptrolle des Justizministers Peter Laurence ein. Dieser tritt als bürgernaher Underdog auf und hofft durch den Rückhalt aus der Bevölkerung die politische Karriereleiter weiter heraufzuklettern. Doch seine Weste erweist sich als weit weniger weiß, als er die Bürger glauben lässt.

Neben Hugh Laurie standen weitere Schauspielstars für „Roadkill“ vor der Kamera: Helen McCrory (bekannt aus der „Harry Potter“-Filmreihe und „Peaky Blinders“) spielt Premierministerin Dawn Ellison. Sarah Greene („Normal People“ und „Dublin Murders“) tritt als gestrauchelte Journalistin auf, die den Politiker zu Fall bringen will. Produziert wurde die Mini-Serie von The Forge (UK) in Koproduktion mit Masterpiece (USA) eigentlich für BBC One in Zusammenarbeit mit All3Media International.

MagentaTV-Kunden finden die vierteilige Mini-Serie „Roadkill“ ab dem 4. Februar exklusiv und kostenlos in der Megathek.

Tech-Nick am Herd: Lokale Küchen entdecken mit Antoine Monot Jr.

In dem neuen Format „Lokalrunde“ macht sich Schauspieler Antoine Monot Jr. auf eine kulinarische Reise durch ganz Deutschland. Er dürfte vielen Zuschauern als „Tech-Nick“ aus der Saturn-Werbung bekannt sein, aber auch für seine Rollen in „Absolute Giganten“ und „Ein Fall für zwei“. Monot Jr. wird auf seiner Reise durch Deutschlands kulinarische Regionalitäten von prominenten Gourmets unterstützt: So sind Felix Neureuther, Stephanie Stumph, Edin Hasanovic und weitere Gäste bei der „Lokalrunde“ dabei. Neben den Besonderheiten lokaler Zutaten lernen Zuschauer auch die Eigenarten der besuchten Regionen und ihrer Bewohner kennen. Die erste Ausgabe von „Lokalrunde“ finden MagentaTV-Kunden ab 21. Februar in der Megathek. Danach folgen dort alle zwei Wochen neue Ausflüge mit Antoine Monot Jr.

Und für Kevin-Costner-Fans und Liebhaber moderner Western-Action startet am 2. Februar beispielsweise auf Sony One auch noch die erste Staffel des aktuellen US-Serienhits „Yellowstone“. Die Serie ist Teil des ausgebauten Partnerschaft-Deals zwischen der Telekom und Sony (DIGITAL FERNSEHEN berichtete).

Bildquelle:

  • df-magentatv1: Deutsche Telekom

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum