Sky verschiebt Premiere – dann kommt „The Rising“ ins TV

0
476
Bild: Sky Deutschland
Anzeige

Nachdem Sky den Start seines Originals „The Rising“ verschoben hat, ist nun klar, wann der Mystery-Achtteiler endlich im TV zu sehen sein wird.

Die Ausstrahlung des Sky Original „The Rising“ musste um zwei Monate verschoben werden. Der neue Ausstrahlungstermin ist laut Sky nun der 27. Mai. Ab diesem Tag ist die Serie wie zuvor geplant zu sehen: immer freitags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen exklusiv auf Sky Atlantic sowie als komplette Staffel auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf. Die achtteilige Mystery-Crime-Serie ist ein Remake der belgischen Serie „Zimmer 108“ und feierte in diesem Jahr auf der Berlinale ihre Premiere.

Darum geht es im Sky Original „The Rising“

Nach einer Party taucht Neve Kelly (Clara Rugaard) aus einem See auf. Verwirrt macht sie sich auf den Weg nach Hause. Unterdessen sind Freunde und die Familie bereits auf der Suche nach ihr. Doch niemand scheint Neve wahrzunehmen, schlimmer noch: Neve erkennt, dass sie wohl ermordet wurde. Wütend und entschlossen begibt sie sich auf die Suche nach dem Täter. Dabei stößt sie auf tief vergrabene Geheimnisse und ist gezwungen, alles über ihr Leben und die Menschen, die ihr wichtig waren, neu zu überdenken. Im Bewusstsein, nichts zu verlieren außer Zeit, drängt Neve auf die Wahrheit – auch wenn sie noch so schmerzt. Unterstützt wird sie von ihrem Vater Tom (Matthew McNulty) und von der geheimnisvollen Alex (Nenda Neururer), die Neve sehen können. Ihre Rückkehr zwingt alle um sie herum, sich zu ändern, zu gestehen oder ihre Spuren zu verwischen. Aber sie offenbart auch, dass es da draußen noch andere wie Neve gibt.

„The Rising“ ist nach „The Third Day” die zweite Serie, die komplett im Haus von Sky produziert wurde. NBCUniversal Global Distribution übernimmt den internationalen Vertrieb im Auftrag von Sky Studios. Die Serie wird mit ihrem TV-Start auch bei Sky Ticket auf Abruf zu sehen sein.

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • therising: Sky Deutschland

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum