French Open auch in Österreich in UHD zu sehen

6
663
© Maxisport - Fotolia.com
© Maxisport - Fotolia.com
Anzeige

In Deutschland hat sich Discovery HD Plus als Partner ausgesucht, wie DIGITAL FERNSEHEN bereits am Vortag berichtete. Aber auch in Österreich wird es mittels einer Kooperation mit SimpliTV die French Open in UHD zu bewundern geben.

Somit werden auch in Österreich alle Matches auf dem Centre Court Philippe Chartrier in UltraHD zu sehen sein. Dank der Partnerschaft mit SimpliTV ist der Eurosport 4K Event-Kanal an allen 15 Turniertagen der French Open verfügbar und bietet bis zu 120 Stunden Live-Tennis von den Topspielen des Turniers mit deutschem Kommentar.

Die French Open finden vom 27. September bis 11. Oktober statt. Neben den UHD Übertragungen bei SimpliTV und HD Plus zeigt Eurosport das Turnier auch in beiden Ländern im Free-TV. Es ist 2020 ausnahmsweise die letzte Austragung eines Grand Slams des Jahres.

Bildquelle:

  • Tennis-Tennisschlaeger-Tennisspieler: © Maxisport - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. Wie soll das gehn? Terrestrisch sicher nicht... Und über SAT wird dann UHD1 by HDplus freigeschalten? :cautious: Die sollen lieber mal die ORF Programme UHD fit machen...
  2. In Österreich schaltet SimpliTV einen UHD-Kanal auf? Erstens wann wird aufgeschaltet und zweitens über Antenne kann ich mir auch nicht vorstellen und dann sicher codiert.SimpliTV will schon wieder Kunden ködern als sogenannte Abo masche.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum