Oscar Nominierungen 2022: Netflix gilt als Top-Favorit

0
1444
Oscars; © oscars.org
© oscars.org
Anzeige

Die Academy hat am Dienstagnachmittag die diesjährigen Oscar-Nominierungen verkündet. Ein Netflix-Beitrag gilt als Top Favorit.

Anzeige

Der Netflix-Western „The Power of the Dog“ führt die Oscar-Liste mit ganzen zwölf Nominierungen an. Anfang 2022 wurde das Drama bereits mit dem Golden Globe ausgezeichnet und gilt damit als heißer Anwärter auf die Trophäe. Die neuseeländische Regisseurin Jane Campion ist dabei zugleich die erste Frau in der Geschichte der Academy Awards, die ein zweites Mal für den Oscar nominiert ist. Inhaltlich dreht sich der Film um die Spannungen zwischen zwei Brüdern sowie unterdrückte Homosexualität auf einer Farm in den 1920ern. Neben der Regisseurin und Drehbuchautorin können auch die beiden Darsteller Benedict Cumberbatch und Jesse Plemons auf einen Oscar hoffen. Bei den Frauen sind unter anderem Kristen Stewart („Spencer„), Nicole Kidman („Being the Ricardos“) und Penélope Cruz („Parallele Mütter“) nominiert.

„The Power of the Dog“ ist seit Dezember 2021 bei Netflix verfügbar.

Dicht hinter „The Power of the Dog“ liegt der Science-Fiction-Blockbuster „Dune“ mit sportlichen zehn Nominierungen. Der Film hat unter anderem Chancen in den Kategorien Kamera, Produktionsdesign und visuelle Effekte. Der deutsche Komponist Hans Zimmer ist für seine Musik zu dem Film ein weiteres Mal für den besten Soundtrack nominiert. Dabei handelt es sich bereits um Zimmers zwölfte Oscar-Nominierung.

Im Rennen um den Besten Film sind derweil unter anderem auch die Netflix-Satire „Don’t Look Up“ sowie der kürzlich in Deutschland gestartete „Licorice Pizza„. Der deutsche Oscar-Beitrag „Ich bin dein Mensch“ von Maria Schrader hat es derweil nicht in die Auswahl geschafft. Auch der gefeierte Cannes-Gewinner „Titane“ geht komplett leer aus. Stattdessen sind in der Kategorie Internationaler Film die Werke „Drive My Car“, „Flee“, „Die Hand Gottes“, „Lunana: A Yak in the Classroom“ und „The Worst Person in the World“ nominiert.

Nominierungen Bester Film

  • Belfast
  • Coda
  • Don’t Look Up
  • Drive My Car
  • Dune
  • King Richard
  • Licorice Pizza
  • The Power of the Dog
  • West Side Story

Eine Übersicht über die Nominierten in allen Kategorien findet man auf der Website der Academy of Motion Picture Arts and Sciences. Die Verleihung findet am 27. März statt.

Bildquelle:

  • power-of-the-dog: Netflix
  • Oscars1: © oscars.org
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum