1-2-3.tv: Shopping-Kanal bekommt neuen Besitzer

13
67
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Gerade erst hat 1-2-3.tv die Satellitenverbreitung für die nächsten Jahre in trockene Tücher gebracht, da wechselt der Shopping-Kanal nun den Besitzer.

Arcus Capital AG übernimmt den Auktionssender 1-2-3.tv. Das Unternehmen hat, zusammen mit der BE Beteiligungen Fonds GmbH & Co. KG, die Betreibergesellschaft 1-2-3.tv GmbH von den bisherigen Finanzinvestoren Wellington Partners, Target Partners und Cipio Partners gekauft. Außerdem werden Iris Capital, Paris, Unternehmensmitgründer Henning Schnepper und Sender-Geschäftsführerin Iris Ostermaier beteiligt sein.

Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. Bevor die Übernahme vonstatten geht, müssen allerdings noch die Wettbewerbsbehörden zustimmen. 1-2-3.tv wurde 2004 als erster deutscher Auktionskanal gegründet. Seit 2009 ist der Sender profitabel. Für das Geschäftsjahr 2015 hat der Sender einen Umsatz von rund 108 Mio. Euro ausgewiesen. [km]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

13 Kommentare im Forum

  1. Schrotting Kanal - das würde es besser treffen, für diesen Sender. Verkaufen nur aller-billigsten Müll und geben es als Premium Ware aus, bestes Beispiel die "hochwertigen" China Uhren für 50€ statt 1999€.
  2. Mist und ich habe gerade heute ne mittlere dreistellige Summe an 1-2-3 für ne Uhr überwiesen, hätte ich wohl nicht machen sollen für eine Uhr eine schweizer Herstellers den es erst seit 90 Jahren gibt.....
Alle Kommentare 13 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum