15 Jahre Kika: Vorschul-Marktführer und neues Design

0
29
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Im kommenden Jahr feiert der Kinderkanal der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, Kika, sein 15jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass will der Sender mit einem neuen Design aufwarten.

Anzeige

Das neue Design soll junge Zuschauer noch besser ansprechen, kündigte ZDF-Intendant Markus Schächter in einer Mitteilung vom Freitag an. Genauere Angaben wie der Kika ab dem kommenden Jahr aussehen soll, machte der Sender jedoch nicht. Dafür wies der scheidende ZDF-Intendant noch einem auf die Vorbereitungen zur Umstellung auf HD-Betrieb hin, der voraussichtlich im Mai 2012 erfolgen wird (DIGITALFERNSEHEN.de).

Schächter erklärte außerdem, dass der Kinderkanal in seinem Jubiläumsjahr mit neuen Sendungen auch seine Informationskompetenz gezielt ausbauen will. Dafür wird unter anderem das neue Magazin „Mission Zukunft“ (Arbeitstitel) entwickelt, dass sich an Mädchen und Jungen ab acht Jahren richten soll und sich, auch online, mit Themen wie Nachhaltigkeit und Mitgestaltung befassen wird.
 
Bereits im November ist eine neue Produktion des ZDF auf dem Gemeinschaftskanal zu sehen. In der achtteilige Doku-Reihe „Der goldene Tabaluga: Auf die Plätze, helfen, los“ werden ab 14. November ehrenamtliche Projekte von Jugendlichen vorgestellt. In einer abschließenden Event-Show spielen dann drei Protagonisten gemeinsam mit Prominenten um Unterstützung für ihr Ehrenamts-Projekt. Mehr als 100 Jugendprojekte haben sich bereits für die unter der Schirmherrschaft von Bettina Wulff und Peter Maffay stehende Aktion beworben.
 
Bereits jetzt feiert der Kinderkanal erfolge. Im ersten Halbjahr 2011 war der Kika mit seinem Vorschulangebot und 30,9 Prozent Marktanteil Marktführer bei den Drei- bis Fünfjährigen. In der Zielgruppe der Drei- bis 13-Jährigen verzeichnete der Kinderkanal in der Zeit von 6.00 bis 21.00 Uhr bislang 18,7 Prozent. Im Vorjahreszeitraum lag die Sehbeteiligung bei 19,0 Prozent. [js]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum