44,2 Prozent der Deutschen schauen digital fern

61
25
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Köln – In Deutschland haben zum Stichtag 1. August 15,68 Millionen Haushalte ihr Fernsehprogramm digital über Satellit, Kabel oder Terrestrik (DVB-T) empfangen.

Anzeige

Das geht aus der am Montag veröffentlichten gemeinsamen Erhebung der Marktforscher AGF und GfK Fernsehforschung hervor, die monatlich aktualisiert wird. Gegenüber Juli kamen 350.000 Digital-Haushalte – und damit täglich fast 12 000 – neu hinzu, was unter anderem auf die wachsendeVerbreitung von Flachbildschirmen mit integriertem DVB-Tuner zurückzuführen ist. Die Digitalisierungsquote legte im 30-Tages-Abschnitt einen ganzen Prozentpunkt auf aktuell 44,2 Prozent zu. Insgesamt gehen die Meinungsforscher in Deutschland von 35,49 Millionen TV-Haushalten aus.
 
Die Erhebungen zur TV-Digitalisierung werden bereits seit April 2001 vorgenommen. Seinerzeit schauten lediglich 1,84 Millionen Familien digital fern. Bei einer damals angenommenen Bezugsgröße von 34,35 Millionen Haushalten entsprach das einer mageren Quote von 5,3 Prozent. Die 40-Prozent-Schwelle wurde erstmals im November 2009 überschritten, im März 2010 hatten AGF/GfK erstmals seit 2002 einen kurzfristigen Rückgang der Digitalisierungsquote ausgewiesen. [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

61 Kommentare im Forum

  1. AW: 44,2 Prozent der Deutschen schauen digital fern Ich mag kaum glauben, dass so viele immer noch analoge Fische fangen - im HD-Zeitalter... Aber wie immer wird in Deutschland Neues erst mal totdiskutiert. Ähnliches haben wir doch schon mit DAB gehabt. Bevor der letzte dann endlich auf DVB umgestellt hat, kaufen sich einige vermutlich schon den Nachfolger von HDTV...
  2. AW: 44,2 Prozent der Deutschen schauen digital fern Bin seit 2002 digital dabei. Da war ich ja wirklich eine Minderheit. Und jetzt zögere ich mit HDTV - da bin ich wieder eine Minderheit (zumindest hier im Forum).
  3. AW: 44,2 Prozent der Deutschen schauen digital fern Es wird auch in 10 Jahren noch sehr viele geben die analog schauen, daran wird sich hoffentlich auch nichts ändern solange die Privaten als Pay-TV im Kabel verkauft werden.
Alle Kommentare 61 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum