7 Millionen Briten sehen digital

0
5
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

London – Die Zahl der Haushalte auf den Britischen Inseln, die ihre TV-Programme auf digitalem Wege erhalten, ha sich weiter erhöht.

Die Zahlen veröffentlichte die Medienbehöre Ofcom. Rund 1 Million Set-Top-Boxen und integrierte TV-Systeme gingen zwischen Juli und September über britische Ladentische, so dass die Gesamtzahl von digitalen Empfangsgeräten auf 8,9 Millionen Stück stieg. Innerhalb dieses Zeitraums wuchs die Zahl der Haushalte, die rein digital empfangen, um 600 000 auf 5,8 Millionen Haushalte. Diese Zahlen belegen, dass die Nachfrage nach dem Empfang digitalen Fernsehens viermal so schnell wächst wie die Nachfrage nach Sky.
 [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert