Affen aus der Zukunft auf Berliner Straßen

9
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Berlin – Die Affen sind los, und das mitten in der Landeshauptstadt. Wer letzten Samstag den Ku’damm entlangtrottete, könnte dort sechs Touristen ganz besonderer Art gesehen haben. Die amerikanische Schauspieltruppe „Apemania“ machte sich auf, um den Start der komplett restaurierten „Planet der Affen“-Kino-Reihe auf Blu-ray zu feiern.

Ab heute ist die „40 Jahre Evolution Box“ von der Kinoreihe „Planet der Affen“ im Handel. In mühevoller Kleinstarbeit wurde jeder der fünf Filme restauriert und sämtliche Hintergrundinfos zu den damaligen Dreharbeiten und Kinostarts zusammengetragen.
 
Anlässlich des Verkaufsstarts holte 20th Century Fox die Schauspieltruppe „Apemania“ nach Berlin. Dank der Originalkostüme aus den Kult-Filmen und der professionellen Maske des Hollywood Make-Up-Artist Brian Penikas schien es fast so, als pilgerten tatsächlich zeitreisende Affen durch Deutschlands Landeshauptstadt.

Die Tour begann am Freitag den 5. Dezember mit dem Brandenburger Tor und dem Potsdamer Platz. Am Tag darauf waren die intelligenten Primaten am Ku’damm und am Alexanderplatz unterwegs. Der Höhepunkt der Besichtigungstour dürfte zweifellos Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett gewesen sein, in dem sich die sechs bereitwillig mit berühmten Filmstars ablichten ließen.
 
Einen besseren Einblick in den Restaurations-Prozess der fünf unvergesslichen Science Fiction Klassiker erhalten Sie in der aktuellen Ausgabe des Blu-ray Magazins. Zur Heftübersicht
 
Zudem zeigen Ihnen die ausführlichen Tests zu allen fünf Scheiben des Bundles, was Ihnen die „40 Jahre Evolution Box“ alles bietet. Hier gehts zum ersten Test[ft]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

9 Kommentare im Forum

  1. AW: Affen aus der Zukunft auf Berliner Straßen Und was hat Johnny Depp (ist auf dem Bild zu erkennen) damit zu tun???
Alle Kommentare 9 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum