Aktuell: Neue Ausgabe HD+TV erschienen

0
12
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Druckfrisch liegt das neue Heft der HD+TV, Ausgabe 02/2006, an den Kiosken und im Zeitschriftenhandel aus.

Natürlich dreht sich bei HD+TV wieder alles rund um Heimkino, hochauflösendes Fernsehen, neue Geräte, Trends und Innovationen.

Das Magazin gibt eine Rückblende auf die Highlights der Consumer Electronics Show in Las Vegas, wir stellen Ihnen das IMAX-Kino in Berlin vor und nehmen Sie mit auf ein filmisches Abenteuer in den Orient – hochauflösend natürlich. Das Gütesiegel „HD ready“ ist mal wieder Thema. Wie Sie sich Klarheit verschaffen, ob Ihr TV-Gerät HD-fähig ist, zeigt unsere Checkliste. Wie man sein trautes Heim zu einem multimedialen Home-Network umbauen kann, sagen wir Ihnen ebenso wie Sie ihren PC zum Heimkinoinstrument umfunktionieren können.
 
ProSieben HD, Sat.1 HD, Premiere HD – es werden mit Sicherheit immer mehr Kanäle, die für die deutschen Zuschauer aufgeschaltet werden und hochauflösende Signale senden. Wie Sie Ihre technische Ausrüstung zu Hause HD-fit machen, zeigen wir Ihnen in Bild und Text.
 
HD+TV im Praxistest: Unsere Redakteure waren in Elektronikfachmärkten und machten sich vor Ort ein Bild, wie Verkäufer mit Otto Normalverbraucher umgehen, wenn diese mit dem Anliegen HDTV auf sie zukommen. Servicewüste Deutschland? Lesen Sie unseren Beratungstest und machen Sie sich Ihr eigenes Bild.
 
Jede Menge Produkte standen auf dem HD+TV-Prüfstand. Ausgewählt waren u.a. der neue Humax-HDTV-Receiver, DVD-Player Pioneer, Nubert NuWave Lautsprecher, Optoma Projektor und zwei Grundig-Flachbildfernseher – einer Plasma, der andere LCD – die sich einem Vergleichstest unterziehen mussten.
 
 
Welche weiteren interessanten Themen HD+TV bietet und wie Sie die Zeitschrift abonnieren können, erfahren Sie hier. [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert