Anzahl der HDTV-Haushalte stieg 2008 auf 36 Millionen an

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Scottsdale/Arizona – Die Anzahl der Haushalte mit HDTV-tauglichen TV-Geräten ist in 2008 weltweit um 25 Prozent auf 36 Millionen angestiegen. Eine Studie sagt ein weiteres kräftiges Wachstum voraus.

Die Anzahl der Haushalte mit HDTV-tauglichen TV-Geräten ist im vergangenen Jahr weltweit um 25 Prozent auf 36 Millionen angestiegen. Europa liegt dabei nach den USA und Japan auf dem letzten Platz bei der HDTV-Nutzung.
 
Das Ergebnis einer Studie des US-Marktforschungsunternehmens In-Stat zeigt auf, dass die Anzahl der mit einem HDTV-tauglichem Fernsehgerät ausgestatteten Haushalte, die hochauflösende Programme empfangen und auch anschauen können, im Jahr 2008 weltweit um 25 Prozent auf 36 Millionen angestiegen ist.
 
Nach Auffassung der Marktforscher wird die Anzahl der HDTV-Haushalte im Jahr 2009 um weitere 30 Prozent anwachsen.
 
Der Instat-Studie zufolge empfangen in den Haushalten rund 80 Prozent der HD-Programme über Satellit und Kabel, der Rest werde durch Telekommunikationsunternehmen und digital-terrestrische Plattformen verbreitet.
 
Die Instat-Studie machte auch deutlich, dass in den USA und Japan die meisten Zuschauer hochauflösend fernsehen, Europa ziehe jedoch beständig nach und werde bis 2011 die Zehn-Millionen-Marke erreichen.

Der Bericht sagt voraus, dass auch die führende Kabel-, Satelliten-, terrestrische und Dienstleister im HDTV-Bereich ein ähnliches Wachstum erreichen können.
 
Weiterhin befasst sich der Report mit einer Übersicht über die historischen Wurzeln der HDTV-Haushalte, über Wachstum und Prognosen zur Entwicklung der HDTV-Haushalte weltweit bis zum Jahr 2012.
 
www.instat.com[mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: Anzahl der HDTV-Haushalte stieg 2008 auf 36 Millionen an na, jetzt müßten nur noch die deutschen programmanbieter davon wind bekommen!!!!
  2. AW: Anzahl der HDTV-Haushalte stieg 2008 auf 36 Millionen an ... es geht um die Anzahl der Haushalte mit HDTV-tauglichen TV-Geräten. Das sagt nichts darüber aus, wieviele Haushalte tatsächlich HDTV nutzen. Auch in Deutschland verkaufen sich die mind. HD ready-TV-Geräte nicht schlecht, aber noch lange nicht jeder nutzt damit HDTV-Angebote ...
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum