Astra bestätigt Verhandlungen mit weiteren Sendern für HD Plus

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Betzdorf, Luxemburg – Der Satellitenbetreiber SES Astra verhandelt mit weiteren Sendern um die HD-Plus-Einspeisung.

Das bestätigte eine Sprecherin von HD-Plus am Montag gegenüber DIGITAL FERNSEHEN auf Anfrage.
 
Dass es sich dabei um die Sender DSF und MTV handeln soll – wie die „Süddeutsche Zeitung“ vermutete – bestätigte SES Astra allerdings nicht. Grundsätzlich veröffentliche Astra keine Sendernamen, bevor nicht Verträge abgeschlossen worden seien.
 
Im Herbst startet SES Astra seine neue HD-Plus-Plattform. Die ersten Programme, die definitiv im Angebot von HD Plus enthalten sein werden, sind RTL und Vox. (DF berichtete). [mth]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

30 Kommentare im Forum

  1. AW: Astra bestätigt Verhandlungen mit weiteren Sendern für HD Plus Doch. Dass es mehr als Gerüchte sind. Die Süddeutsche hatte es nicht bestätigen lassen.
Alle Kommentare 30 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum