Ballack wirbt für HDTV

0
8
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Ab Sonntag agiert Spitzenfußballer Michael Ballack als Botschafter für HDTV in dem von Sony und ProSieben entwickelten Werbespot.

Der Werbeclip ist Teil einer multimediale HDTV-Kampagne von Sony und ProSieben, die Zuschauer, Konsumenten und den Handel für HDTV gewinnen soll.

Im neuen HD-Spot kämpft Michael Ballack mit Tigern um den Ball. Der dynamisch inszenierte Ballwechsel mit den Raubtieren soll den Qualitätsvorsprung von HDTV veranschaulichen. Denn erst zum Schluss erkennt der Zuschauer, dass die Raubtiere dem Sportler lediglich auf einem LCD-Fernseher entgegentreten, denn HDTV ist „schärfer als die Realität“.

Produziert wurde der Spot vom Bereich Creative Solutions des TV-Konzerns, die darüber hinaus für den gesamten HDTV-Sendebetrieb von ProSiebenSat.1 verantwortlich zeichnet.
 
Das japanische Unternehmen Sony bietet High Definition aus einer Hand. Beginnend mit professioneller Hardware, die in Film- und TV-Studios zum Einsatz kommt, über eigene Hollywoodfilme und TV-Produktionen in HD-Technik bis hin zu Konsumentenlösungen wie „HD ready“- Fernsehgeräten, HD Camcorder und Blu-Ray Laufwerken in HD-Notebooks, Festplattenrecordern und der Playstation 3. [sch]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert