Bank stuft Premiere-Aktie herauf

0
9
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die Landesbank Rheinland-Pfalz (LRP) hat die Aktien von Premiere nach dem Anteilsverkauf von Großaktionären von „Marketperformer“ auf „Outperformer“ heraufgestuft.

„Mit dem nahezu vollständigen Rückzug der Finanzinvestoren verschwindet ein wichtiger Belastungsfaktor für die zukünftige Kursentwicklung des Pay-TV-Senders“, hieß es in einer Studie vom Donnerstag. Das Kursziel 29,- Euro wurde bestätigt.
 
Gemäß der Einstufung „Outperformer“ geht die LRP davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden Monaten um mindestens zehn Prozentpunkte besser entwickeln wird als der Index.
 
 
 [mg]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert