BLM: Medienrat entscheidet über Lizenzantrag für Pay-TV-Sender

3
10
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bei der Medienratssitzung der Bayrischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) steht am 18. Oktober unter anderem die Entscheidung über die Zulassung für den Pay-TV-Sender Cinedom an. Auch über die Lizenz für den Sender Amazing Discoveries TV soll entschieden werden.

Auf seiner Sitzung am 18. Oktober 2012 will der Medienrat der Bayrischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) über die Zulassung neuer Fernsehsender entscheiden. Wie die BLM auf ihrem Internetportal berichtet, steht dabei unter anderem der geplante Pay-TV-Sender Cinedom auf der Liste des Medienrates. Bereits im August 2012 war bekannt geworden, dass die in Oberhaching ansässige Autentic GmbH das frühere Pay-per-View-Angebot von DF-1 wiederbeleben will (DIGITALFERNSEHEN.de berichtete). Laut bislang unbestätigten Insiderberichten soll Cinedom dabei in das IPTV-Angebot Entertain der Deutschen Telekom integriert werden.

Zusätzlich stimmt der Medienrat auch über die Zulassung des Senders Amazing Discoveries TV des Vereins Amazing Discoveries e. V ab. Bei Amazing Discoveries handelt es sich um eine ursprünglich in Kanada ansässige Non-Profit-Organisation der Glaubensgemeinschaft der Siebenten-Tags-Adventisten, die auch in Deutschland und der Schweiz aktiv ist. Darüber hinaus stimmt der Medienrat am Donnerstag auch über die Vergabe der Sendeplätze im Landesweiten DAB-Plus-Multiplex auf Kanal 12D an private Radioveranstalter ab. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. AW: BLM: Medienrat entscheidet über Lizenzantrag für Pay-TV-Sender Wenn die Telekom eine PPV Plattform oder einen Pay-TV-Sender braucht - okay, dann macht mal. Aber Amazing Discoveries TV ? Brauchen wir wirklich einen weiteren Kirchen-/Sektensender? Ich weiß nicht....
  2. AW: BLM: Medienrat entscheidet über Lizenzantrag für Pay-TV-Sender Cinedom gibt's doch schon seit Wochen bei Entertain und zwar als App in der Medienwelt. Z.zt. sind etwa 55 alte deutsche Filme auf Abruf verfügbar.
  3. AW: BLM: Medienrat entscheidet über Lizenzantrag für Pay-TV-Sender Oh, klasse : "Vintage German Cinema" - kurz VGC - guter Name wäre das.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum