BVDW: IPTV, Web 2.0 und Breitband im Mittelpunkt

0
7
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Düsseldorf – Diese Themen sind Schwerpunkte der neu gegründeten Arbeitskreise der Fachgruppe E-Content/E-Services des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW).

„Die Bereiche E-Content und E-Services gehören zu den wichtigsten Wachstumsmärkten der Digitalen Wirtschaft“, so Kathrin Brunner, Vorsitzende der Fachgruppe.

Die Aufgabe der Fachgruppe sei es, wesentliche Trends aber auch Wachstumshemmnisse zu identifizieren und zu erörtern. Eine der wichtigsten Aufgaben bestehe vor allem darin, über neue Formate aufzuklären und für gesetzliche Grundlagen zu sorgen. Dazu zähle ebenso die inhaltliche Ausgestaltung der Themenfelder Digital Home, IPTV und Web 2.0.
 
Im Bereich Breitband sei eine Annäherung der Endgeräte, Dienste, Contents zu beobachten, ebenso in der PC- und CE-Industrie. Man stehe vor der Herausforderung Kompatibilität zu schaffen. Außerdem dürfe die Komplexität des Themas für die Kunden nicht sichtbar sein, da es ein Grundbedürfnis nach einfacher Nutzung gebe.
 
In den beiden anderen Bereichen IPTV/interaktives Fernsehen und Web 2.0 werden technologische Aspekte und rechtliche Rahmenbedingungen thematisiert, mit dem Ziel neue Impulse für den Contentmarkt zu bündeln, aufzubereiten und eine verlässliche Informationsquelle für relevante Entwicklungen für die Marktteilnehmer zu schaffen. Außerdem biete die Fachgruppe ihren Mitgliedern eine Plattform für interdisziplinären Erfahrungsaustausch.
 
Der E-Content-Markt entwickle sich rasant, was auf neue Angebote wie Video-on-Demand, Download-to-own und IPTV zurückzuführen sei. Das solle jedoch nicht davon ablenken, dass Informationsbeschaffung zu den technischen und rechtlichen Möglichkeiten, die Auswahl geeigneter Inhalte und Standardisierungsbemühungen Vorrang haben sollten vor speziellen Entscheidungen für IPTV-Lösungen der Diensteanbieter, so Uwe Schnepf von der Arbeitsgruppe Breitband. [ft]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert