Champions League-Highlights im ZDF: Entscheidung naht

2
2285
© UEFA, DAZN, ZDF, Amazon

Das ZDF rechnet mit einer baldigen Entscheidung bei den TV-Rechten für Champions-League-Zusammenfassungen.

Der Sender gehe davon aus, bei Verhandlungen „in den nächsten Wochen“ ein Ergebnis erzielen zu können, sagte ZDF-Intendant Thomas Bellut am Mittwoch in Berlin. Es geht dabei um Spielausschnitte, die mittwochabends ausgestrahlt werden könnten.

Das ZDF hat sich von der UEFA bereits Rechte für die Endspiele 2022 bis 2024 gesichert. Bereits bestätigt ist zudem, dass Amazon von der Saison 2021/22 an das Topspiel des Dienstagabends live zeigen darf. Sky ist dabei diesmal leer ausgegangen. Es gilt außerdem als sicher, dass DAZN ein umfangreiches Paket erworben hat, doch der Streamingdienst hat das bisher nicht kommentiert.

Derzeit liegen die Ausgaben des ZDF für Sportrechte bei neun Prozent des Gesamtetats, wie Bellut erläuterte. Sie hätten früher noch bei zehn Prozent gelegen. Der Intendant schloss nicht aus, dass im Bereich Sportrechte weiter gespart werden könnte.

Bildquelle:

  • ChampionsLeague-DAZN-Amazon-ZDF: © UEFA, DAZN, ZDF, Amazon

2 Kommentare im Forum

  1. Mit dem sparen hätte das ZDF bei der CL anfangen können. Aber es betrifft wahrscheinlich wieder eher Nicht-Fußball Rechte.
  2. Bin gespannt, wann man die Zusammenfassung zeigen wird. Um Mittwoch in der Nacht auf Donnerstag? Oder Donnerstag Abend zur Prime Time?
Alle Kommentare 2 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum