Chinesischer TV-Sender startet in Europa

0
20
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Peking – Ab diesem Monat will China in Supermärkten und chinesischen Botschaften ein TV-Programm ausstrahlen.

Mit dem Fernsehprogramm in englischer Sprache will das Land der Mitte sein Image in Europa verbessern. Das berichtet der Branchendienst „Kontakter“ mit Verweis auf die staatliche Nachrichtenagentur „Xinhua“.
 
Auch das chinesische Auslandsfernsehen CCTV dient der Aufbesserung des chinesischen Images im insbesondere europäischen Ausland. Auf der Orbitalposition Astra 19,2 Grad Ost begann der chinesische Sender CCTV-9 am 28. Januar dieses Jahres mit dem Regelbetrieb (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). [ar]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert