DAB Plus: Media Broadcast übernimmt Senderservice für NDR und RBB

0
564
© dabplus.de

NDR und RBB beauftragen Media Broadcast für die Verbreitung ihrer Digitalradioprogramme als Service-Provider.

Zur Verbreitung ihrer DAB Plus-Programme haben sich der NDR und RBB nun für Media Broadcast als Dienstleister entschieden. Im Rahmen eines europaweiten Vergabeverfahrens erhielt Media Broadcast hierfür den Zuschlag und wird ab 1. April die DAB Plus-Sender für die beiden ARD-Rundfunkanstalten warten und entstören.

Die Verträge gelten für die DAB Plus-Multiplexe von NDR und RBB in ihren jeweiligen Sendegebieten. Zunächst beträgt ihre Laufzeit vier Jahre und kann optional um bis zu zwei weitere Jahre verlängert werden.

Media Broadcast verfügt über ein eigenes Field Services Team mit mehreren hundert Mitarbeitern. Dieses Team gewährleistet bereits heute schon Wartungs- und Instandhaltungsdienstleistungen für eigene DVB-T2 und DAB Plus-Netze wie auch für weitere öffentlich-rechtliche und private Sendeanstalten.

Bildquelle:

  • dabplus2: © dabplus.de

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum