Deutsche Telekom bekommt neuen Vorstand im November

0
635
© Deutsche Telekom
© Deutsche Telekom
Anzeige

Noch in diesem Jahr bekommt die Deutsche Telekom ein neues Vorstandsmitglied. Am 1. November wird Srini Gopalan die Nachfolge von Dirk Wössner antreten.

Gopalan, bisheriger Europa-Vorstand, wird für das Mobilfunk- und Festnetzgeschäft der Telekom in Deutschland verantwortlich sein. Sein Vorgänger Dirk Wössner wird ab 2021 Vorsitzender der Geschäftsführung der Compugroup. Srini Gopalan dankt dem Aufsichtsrat für dessen Vertrauen und sieht gute Voraussetzungen, die erfolgreiche Arbeit des Teams fortzusetzen. Gleichzeitig sieht er jedoch auch Herausforderungen: „Mit dem Ausbau des 5G-Netzes und der FTTH-Infrastruktur für Deutschland werden uns in den nächsten Jahren gleich zwei Großprojekte fordern. Sie sind für die Zukunft des Standorts Deutschland von entscheidender Bedeutung.“

Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom und Vorsitzender des Aufsichtsrats freut sich auf die Zusammenarbeit: „Srini ist breit aufgestellt und kennt unsere Branche aus dem Effeff. Ihn zeichnet ein gutes Verständnis für die Bedürfnisse unserer Kunden aus, verbunden mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten. Er arbeitet seit über zehn Jahren erfolgreich in unserer Industrie. Während dieser Zeit konnte er sowohl in Europa als auch in Indien, zwei der wichtigsten Telekommunikationsmärkte der Welt, wertvolle Erfahrungen sammeln.“.

Zu Gopalans Schwerpunkten sollen laut Höttges der Ausbau einer leistungsfähigen FTTH-Infrastruktur in Deutschland und der Ausbau der 5G-Marktführerschaft gehören. Übergangsweise wird er auch weiterhin das Europa-Ressort leiten, bis ein Nachfolger für ihn gefunden ist. Seit Januar 2017 ist Gopalan für das Ressort verantwortlich. Zuvor war er bei dem indischen Telekommunikationsanbiter Bharti Airtel für das Privatkundengeschäft zuständig.

Bildquelle:

  • Deutsche-Telekom-Gebaeude-4: © Deutsche Telekom

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum