Deutsche TV-Plattform wächst um Fincons Group und Media Press

0
235
© stillkost - Fotolia.com
© stillkost - Fotolia.com

Die Deutsche TV-Plattform vereint zahlreiche Medienbereiche in Deutschland unter einem Dach. Jetzt hat sie Zuwachs bekommen und stellt sich damit breiter auf im Bereich Smart Media.

Eines der neuen Mitglieder der Deutschen TV-Plattform ist die IT-Unternehmensberatung Fincons Group, die eine breite Palette von Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen Strategie, Digital, Technologie und Betrieb für eine Vielzahl von Branchen anbietet. Darüberhinaus gehört jetzt Media Press dazu, der größte europäische Anbieter von TV-Metadaten und technologischen Lösungen für TV-Betreiber, VOD-Dienste, Sender und Zeitschriftenverlage.

Bis heute ist die Deutsche TV-Plattform eigenen Angaben zufolge die einzige Institution für Medienthemen in Deutschland mit einer derart breitgefächerten Zusammensetzung: private und öffentlich-rechtliche Sender, Streaming-Anbieter, Gerätehersteller, Infrastrukturbetreiber, Internetunternehmen, Service- und Technik-Provider, Forschungsinstitute und Universitäten, Bundes- und Landesbehörden sowie weitere, mit digitalen Medien befasste Unternehmen, Verbände und Institutionen.

Die zentralen Schwerpunkte des Vereins liegen aktuell neben den oben genannten Themen unter anderem auf Ultra HD/HDR, die Produktion und steigende Verfügbarkeit von Ultra HD-Inhalten, sowie die IP-basierte Verbreitung von audiovisuellen Inhalten.

Bildquelle:

  • Smart-Home-Wohnen-Apps: © stillkost - Fotolia.com

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum

Please enter your comment!