Die Woche: Keine Champions League im Free-TV und Raab-Comeback

3
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Bei der Vergabe der Champions-League-TV-Rechte scheint das ZDF leer auszugehen, bei Waipu.TV startet ein neuer HD-Sender und ProSieben spricht mit Stefan Raab. Was diese Woche sonst noch wichtig war, erfahren Sie in unserem Wochenrückblick.

Champions League: Free-TV-Aus beschlossen?

Trotz des Optimismus der Verantwortlichen scheint das ZDF beim Rennen umdie TV-Rechte an der Champions League leer auszugehen. Stattdessensollen sich Sky und Dazn gemeinsam die Pay-TV-Rechte gesichert haben. Hier lesen Sie weiter…Waipu.TV: Neuer kostenloser HD-Sender gestartet

Die noch junge IPTV-Plattform Waipu.TV baut ihr Programmangebot weiteraus. Dabei kommen Nutzer des Dienstes in den Genuss eines bisherausschließlich im Internet verbreiteten Senders, der zudem inhochauflösenden Bildern zu sehen sein wird. Lesen Sie mehr…Sky gibt dem Sportbereich eine neue Struktur

Die Sportberichterstattung spielt für Sky eine wichtige Rolle, nun wirddie Redaktion neu aufgestellt und verschlankt. Burkhard Weber wird alsChefredakteur über eine Zentralredaktion die Themen bündeln, die abSommer im neuen Sendezentrum produziert werden.  Mehr dazu hier…
ProSieben: Comeback für Stefan Raab?

Nachdem sich Stefan Raab Ende 2015 aus der TV-Landschaft verabschiedete,könnte sich nun ein weiteres Mal zeigen, dass ein Abschied nicht vonDauer sein muss. Eine Rückkehr könnte allerdings anders aussehen.Hier gehts weiter…[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum