Die Woche: RTL2 bezahlt die Geissens und Handballrechte für Sky

3
28
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Nach Weihnachten präsentieren sich die Sender in Spendierlaune: Während RTL2 die Familie Geiss finanzieren soll, schenkt Amazon RTL-Zuschauern die Werbung und Sky sich selbst die Handball-Champions-League. Was diese Woche sonst noch wichtig war, erfahren Sie in unserem Wochenrückblick.

Bericht: RTL2 soll Luxus-Leben der Geissens finanzieren

Im neuen Jahr läuft bei RTL2 eine neue Staffel von „Die Geissens – Eineschrecklich glamouröse Familie“, die den Luxus-Alltag der Geissenszeigt. Einem Medienbericht zufolge soll der Privatsender den aufwendigenLebensstil der Luxus-Familie zu einem guten Teil finanzieren. Hier lesen Sie weiter…Amazon schenkt RTL-Zuschauern Werbefreiheit

Am Sonntag gab es den ersten Teil der „Winnetou“-Neuverfilmung bei RTLganz ohne Werbeunterbrechung zu sehen. Ein Geschenk desStreamingdienstes Amazon Prime Video an die Fernsehzuschauer.  Lesen Sie mehr…ARD: Peinliche Panne bei der „Tagesschau“

Der „Tagesschau“ unterlief in ihrer Dienstagsausgabe ein peinlicherFehler. Darin erklärte das ARD-Nachrichtenmagazin die deutscheSchauspielerin und Fernsehmoderatorin Kim Fisher für tot. Eigentlichsollte über den Tod der „Star Wars“-Darstelllerin Carrie Fisherberichtet werden.   Mehr dazu hier…
Sky bleibt Handball-Sender Nr. 1 in Deutschland und Österreich

Der Pay-TV-Anbieter Sky wird auch in den kommenden Jahren derHandball-Sender Nummer eins in Deutschland und Österreich bleiben. DasUnterföhringer Unternehmen konnte sich kurz vor dem Beginn derHandball-WM die exklusiven Übertragungsrechte für die VELUX EHFChampions League sichern.  Hier gehts weiter…[red]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

3 Kommentare im Forum

  1. Haha. Überschrift liest sich als würde rtl2 die handball rechte für sky bezahlen. Und in der halbzeitpause kommen dann geissens oder what?
  2. Oder die Geissens übernehmen den Kommentar. Somit könnte man auch wohl Leute die sich nicht wirklich für Handballt intressieren dazu bewegen es zu schauen.
  3. Roooooooobärt, die RTL2 zahlt uns noch zu wenig für unseren Quatsch. Für so einen Stuss hauen die Millionen raus. o_O Gut das der Müll nicht Gebührenfinanziert wird.
Alle Kommentare 3 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum