Disney besinnt sich zurück aufs Kino

28
2224
Kino Publikum © nyul - Fotolia.com
© nyul - Fotolia.com
Anzeige

Nach einer Phase der Privilegierung von Disney+ und auch damit verbundenen Querelen besinnt sich der Walt-Disney-Konzern nun aufs gute alte Kino zurück. Künftig starten die Filme wieder exklusiv ebendort.

Die Disney Media & Entertainment Distribution hat bekanntgegeben, dass alle noch für 2021 ausstehenden Filme des Hauses für einen gewissen Zeitraum ausschließlich in den Kinos laufen, und nicht direkt auch beim Streamingdienst Disney+ veröffentlicht werden. Während der Corona-Pandemie sind viele Filme parallel oder gar exklusiv online verfügbar gewesen. Zuletzt war dies beispielsweise auch beim Film „Black Widow“ der Fall. Hauptdarstellerin Scarlett Johannson hatte den Konzern daraufhin auf Entschädigung in Millionenhöhe verklagt. Ihr vertraglich zugesicherte Beteiligungen an den Kino-Einnahmen seien von der Disney-Strategie stark beeinträchtigt gewesen.

Für 2021 bedeutet das Umschwenken von Disney nun, dass das Musical „Encanto“ mit 30 Tagen Vorlauf im November in die Kinos kommt. Allen weiteren Filmen des Jahres ist es vergönnt, sogar 45 Tage exklusiv in den Lichtspielhäusern zu laufen. Dazu gehört zum Beispiels Steven Spielbergs Neuverfilmung der „Westside Story“, die am 9. Dezember in deutschen Kinos anläuft. Gemessen an der Kino-Exklusivität vergangener Zeiten, als es gut ein halbes Jahr dauerte, bis ein Film als DVD beziehungsweise im Pay-TV erschien, muten die anderthalb Monate Schonfrist trotzdem aber immer noch klitzeklein an.

Die weiteren betroffenen Disney-Filme (US-Starttermine)

  • The Last Duel on October 15, 2021 (Lesen Sie hierzu auch die kürzlich veröffentlichte DIGITAL FERNSEHEN-Filmkritik: „The Last Duel von Ridley Scott: Eine ritterliche Gurke
  • Ron’s Gone Wrong on October 22, 2021
  • Eternals on November 5, 2021
  • The King’s Man on December 22, 2021

Hinweis: Bei einigen Verlinkungen handelt es sich um Affiliate-Links. Mit einem Kauf über diesen Link erhält DIGITAL FERNSEHEN eine kleine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Bildquelle:

  • Kino-Zuschauer-Publikum: © nyul - Fotolia.com

28 Kommentare im Forum

  1. Kurz gesagt die kommenden 5 Disney/Marvel Filme gibts immer spätestens 45 Tage nach Kinostart bei Disney+. Shang Chi z.B. am 18.10
  2. Wäre jetzt die Frage ob die dann wieder völlig überteuert für 22€ erscheinen ist gleich regulär ins Abo übernommen werden?
Alle Kommentare 28 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum