„‚Dolby Volume‘ verbessert TV durch automatisierte Lautstärkenkontrolle“

6
20
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Leipzig – Auf der CES International 2009 ist Dolby mit einer Reihe von Innovationen im Audiobereich vertreten.

Im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN sprach Robin Dyer, Vice President-EMEA bei Dolby Laboratories, über die neuesten technischen Audio-Raffinessen. So gibt es mittlerweile nicht nur für Blu-ray-Player, Fernseher und AV-Receiver neue Dolby-Konzepte, sondern sogar für den Handy-Bereich.

DIGITAL FERNSEHEN: Herr Dyer, auf der 2009 CES International, der internationalen Unterhaltungselektronikmesse, werden rund 2 700 Aussteller erwartet. Sind Sie auch dabei?
 
Robin Dyer: Ja.
 
DF: Die digitale Unterhaltung steht in diesem Jahr auf der internationalen Unterhaltungselektronikmesse im Mittelpunkt. Welchen Beitrag werden Sie zu diesem Schwerpunkt leisten?
 
Dyer: Bei der CES wird Dolby vorführen, wie gut Audio die elektronische Unterhaltung unterstützt und wie gut CES es seinen Partnern ermöglicht, bessere Verkäufe zu realsieren und spannendere Produkte zu entwickeln. Das geschieht einschließlich den Technologien „Dolby Volume“ in Fernsehern und AV-Recorder, der Dolby-Technologie in Laptops sowiedurch „Dolby True HD“ in Blu-ray-Playern und Blu-ray-Software zum Abspielen auf Computern, „Dolby Home Theater“ und „Dolby Sound Room“ in PCs und „Dolby Mobile“ in mobilen Telefonen.
 
DF: Was darf der Zuschauer an technischen Höhepunkten von Ihnen erwarten?
Können Sie uns bereits einige Details verraten?
 
Dyer: „Dolby Volume“ verbessert das Fernsehen durch automatisierte Lautstärkenkontrolle, um das Home Entertainment zu unterstützen. Fernseher und AV-Reiceiver, die „Dolby Volume“ beherrschen, werden den Konsumenten eine noch nie dagewesene Kontrolle über ihre Hörerlebnisse zu Hause verleihen.
 
Dolby investiert weiterhin in Forschung und Entwicklung und macht technologische Fortschritte bei Prozessoren, bei der Speicherung und Vernetzung, um zukünftig noch bessere Klangerlebnisse zu ermöglichen. Diverse Schlüsseltechnologien unterstützen unsere Vision und verweisen auf eine verblüffende Zukunft. Bei der CES werden wir „Dolby Pulse“ vorführen, das die Zukunft der Rundfunkangebote ist, und „Dolby Axon“, eine Plattform für Entertainment bei sozialen Netzwerken.
 
DF: Welchen Stellenwert hat die CES International für Ihr Unternehmen?
 
Dyer: CES ist eine Gelegenheit, um zu demonstrieren, wie Dolby-Technologien den Markterfolg für unsere Partner fördern, Konsumenten tolle Erfahrungen ermöglichen, und um die Verkäufe und Marketingaktivitäten unserer Partner zu unterstützen.
 
DF: Welche internationale Messe ist für Ihr Unternehmen die wichtigste?
 
Dyer: Dolby ermöglicht Unterhaltung auf vielen Ebenen bei Geräten und Plattformen. Deshalb gibt es so viele internationale Messen, die wichtig sind wie zum Beispiel die IFA, IBC, Cine Expo, Kino Expo, ISE und FNCF, um nur einige zu nennen.
 
DF: Wo findet man Ihren Stand?
 
Dyer: Stand 20901 im Las Vegas Kongresszentrum, Südhalle 1.
 
DF: Herr Dyer, vielen Dank für das Gespräch. [ar]

Das Interview gibt die Meinung des Interviewpartners wieder. Diese muss nicht der Meinung des Verlages entsprechen. Für die Aussagen des Interviewpartners wird keine Haftung übernommen.

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

6 Kommentare im Forum

  1. AW: "'Dolby Volume' verbessert TV durch automatisierte Lautstärkenkontrolle" OT: "eine noch nie dagewesene Kontrolle über ihre Hörerlebnisse zu Hause" Das klingt ja wirklich toll. Ich hab mein Scheckbuch schon parat.
  2. AW: "'Dolby Volume' verbessert TV durch automatisierte Lautstärkenkontrolle" Ja was ist denn "Dolby Volume" nun? Hilft das gegen die "lautere" Werbung? cu usul
  3. AW: "'Dolby Volume' verbessert TV durch automatisierte Lautstärkenkontrolle" Tja erklärt wurde das im Inerview leider überhaupt nicht. Gegen lautere Werbung hilft solche sender konsequent meiden.
Alle Kommentare 6 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum