Drittsendezeiten für RTL werden neu festgelegt

22
13
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Ab Juni 2013 muss RTL mehr Sendezeit für unabhängige Drittveranstalter frei machen. Gemäß den hohen Zuschaueranteilen von über 13 Prozent im Zeitraum von April 2011 bis März 2012 werden die Sendezeiten für Fensterprogramme von DCTP oder AZ Media neu ausgeschrieben.

Wie die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) am Mittwoch bekannt gab, werden die Sendezeiten für unabhängige Drittveranstalter beim Sender RTL neu ausgeschrieben. Am 30.Juni 2013 laufen die bisher geltenden Rundfunkgenehmigungen der unabhängigen Drittveranstalter DCTP Entwicklungsgesellschaft und AZ Media TV GmbH aus.

Auf Grundlage der von  AGF/GfK ermittelten Marktanteile von RTL für den für die Ausschreibung maßgeblichen Referenzzeitraum von April 2011 bis März 2012 von 13,8 Prozent ist der Sender laut Rundfunkstaatsvertrag verpflichtet, Sendezeit für unabhängige Dritte als Fensterprogramme einzuräumen. Die Verpflichtung beliefe sich auf  einen Umfang von 180 Minuten. [ps]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

22 Kommentare im Forum

  1. AW: Drittsendezeiten für RTL werden neu festgelegt Kann mir überhaupt mal jemand erklären, was das eigentlich genau ist? Warum muss ein Privatanbieter für unabhänige Drittveranstalter Sendezeit freischaufeln? Was ist der Hindergrund für dieses Muss? (Wenn jetzt alle Deutschen ein Jahr lang nur RTL schauen, wird dann das RTL Programm zukünftig nur noch/hauptsächlich von Drittanbietern gestaltet? ) Wie gesagt, ich verstehe den Sinn dieser ganzen Sache nicht.
  2. AW: Drittsendezeiten für RTL werden neu festgelegt Ich habe hiervon auch keine Ahnung aber ich hoffe das diese 180 Minuten für eine Woche ist. Besser waere es wenn RTL 180 Minuten Senden dürfte und die anderen den rest bekommen würde
  3. AW: Drittsendezeiten für RTL werden neu festgelegt Na damit man den selbstproduzierten Rotz nicht 24/7 nicht auf die Zuschauer losläßt! LFK - *Drittsendezeit-Richtlinie Bei mir gäbe es einige Privatsender nicht, wenn es die Drittsendezeit nicht gäb! So weis ich z.B. nicht, warum ich Sat1 & RTL in der Senderliste haben müsste, wenn da nicht über Drittsender ab und an was käme, was ich gucke!
Alle Kommentare 22 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum