Endemol Asia und Shanghai Media Group beschließen Joint Venture

0
18
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Die TV-Produzenten Endemol Asia haben mit der Shanghai-Medie-Group-Tochter Entertainment Team Media Group einen langfristigen Vertrag über die Entwicklung und Produktion eigener Inhalte für den chinesischen und internationalen Markt geschlossen.

Anzeige

Endemol wird dabei die internationalen Vertriebs- und Formatrechte der Produktionen erhalten, während die Shanghai Media Group die Rechte für den chinesischen Markt vertritt, teilte der Branchendienst „Worldscreen“ am Montag mit. Die beiden Unternehmen werden ein gemeinsames Team an kreativen Köpfen zusammenstellen, das neue Programme und Formate entwickeln soll. Außerdem wollen beide Gruppen ausgewählte Programme aus dem Portfolio von Endemol für den chinesischen Markt lokalisieren.

Yang Wenhong, Vizepräsident der Shanghai Media Group und CEO von Entertainment Team, sagte zur verinbarten strategischen Partnerschaft, dass Endemol der „ideale Partner“ dafür wäre, dass kreative Potenzial und den Vertrieb sowohl national als auch international weiter auszubauen. Für Endemol ist das Joint Venture ein wichtiger Schritt, in Asien weiter Marktanteile zu sichern, erklärte Arjen van Mierlo, CEO von Endemol Asia. [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum