Entavio dementiert Beteiligung an digitalem Programmangebot

0
11
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

München – Der Satellitenbetreiber SES Astra habe nach Angaben einer Entavio-Sprecherin nichts mit den kolportierten Plänen einer Programm-Offensive zu tun.

„Bei uns wurde nichts gegründet, auch hat SES Astra mit den genannten Namen nichts zu tun“, dementierte die Pressesprecherin gegenüber DIGITAL FERNSEHEN. „Wir von Astra werden keine Inhalte anbieten, wir sind einfach ein technischer Dienstleister“, sagte sie weiter.

Medienberichten vom Wochenende zufolge soll eine Gruppe um den ehemaligen Kabel-Deutschland-Geschäftsführer Roland Steindorf am Aufbau einer Plattform arbeiten, die TV-Programme über Entavio bündeln und vermarkten möchte (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). [lf]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

Kommentare im Forum

Die Kommentarfunktion ist noch nicht aktiviert