Euronews kommt in 11 Sprachen auf mobile Endgeräte

0
15
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Der Nachrichtensender Euronews bietet seine Inhalte via Internet und Live-App ab sofort in elf Sprachversionen an. Damit können Nutzer direkt auf alle von der Euronews-Redaktion produzierten Programme zugreifen.

Anzeige

Die Programme stehen in den Sprachen Englisch, Deutsch, Arabisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Persisch, Portugiesisch, Russisch, Türkisch und Ukrainisch zur Verfügung, teilte der Sender am Donnerstag mit. Für die mobile Nutzung muss lediglich die Live-App des Senders installiert werden, welche für iPad und iPhone sowie für Android-Geräte in den entsprechenden Märkten zum Download bereitsteht. Außerdem ist der Service auch über das Internet verfügbar. Damit können Nutzer künftig Nachrichten und alle redaktionellen Inhalte direkt in der von ihnen gewählten Sprache verfolgen. [rh]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum