Europa League bleibt wohl im Free-TV

15
3451
© UEFA

Im Gegensatz zur Champions League ist die Europa League noch mit einer Partie pro Spieltag bei RTL im Free-TV zu sehen. Scheinbar wird das auch über 2021 hinaus so bleiben.

RTL hat sich laut einem Bericht der „Bild“ im Bieterverfahren um die TV-Rechte an der Europa League durchgesetzt. Damit würde der Europapokal weitere drei Jahre beim privaten Free-TV-Sender bleiben.

Ob das Paket ab Sommer 2021 größer oder kleiner als bisher sein wird, bleibt aber zunächst unklar. Von Senderseite gibt es bislang keine Stellungnahme. Auch über den Euro-League-Status von DAZN ab 2021 gibt es aktuell noch keine zuverlässigen Auskünfte.

Alle Spiele der Europa League gibt es live aktuell nur über den Sport-Streaminganbieter zu sehen. Die „Bild“ vermutet, dass alles beim Alten bleibt. Es könnte jedoch auch hier noch jemand im wahrsten Sinne des Wortes dazwischen grätschen, wie Amazon bei der Champions League.

Bildquelle:

  • UEFA_EuropaLeague3: © UEFA

15 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 15 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum