Europaparlament beschließt Abschaffung der Roaming-Gebühren

5
19
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

In seiner heutigen Sitzung hat das Europaparlament die Abschaffung der Roaming-Gebühren für Mitte 2017 beschlossen. Damit kostet das Telefonieren im Ausland dann bis zu einer gewissen Grenze genauso viel wie daheim. Allerdings gibt es auch ein paar umstrittene Internet-Regeln.

Unbeschwerter Ferienschwatz: Urlauber und Geschäftsreisende müssen ab Mitte 2017 in der Regel keine Extragebühren für die Handynutzung im EU-Ausland mehr zahlen. Das hat das Europaparlament in Straßburg am Dienstag beschlossen. Die Roaming-Gebühren fallen damit am 15. Juni 2017 weg.

„Europäer werden den gleichen Preis zahlen wie zu Hause, wenn sieihre Mobilgeräte auf Reisen in der EU nutzen“, erklärte der fürDigitales zuständige EU-Vizekommissionschef Andrus Ansip.
 
Es gibt aber eine Einschränkung: Wer dauerhaft eine günstigereSIM-Karte aus dem Ausland daheim nutzt, dem kann sein Anbieter auchweiterhin Extrakosten aufbrummen. Welche Kontingente an SMS,Telefonminuten und Daten frei bleiben müssen von denRoaming-Aufschlägen, wird die EU-Kommission noch ausarbeiten.
 
In einem Zwischenschritt sinken die Kosten für das mobile Telefonieren, den SMS-Versand und das Internetsurfen im EU-Ausland bereits am 30. April 2016. Dann sind Aufschläge von 5 Cent pro Minute für abgehende Anrufe, 2 Cent pro SMS und 5 Cent pro Megabyte Daten jeweils plus Mehrwertsteuer erlaubt.
 
Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) sprach von einer „guten Nachricht“. „Kosten für die Nutzer müssen sich stärker an den wirklichen Kosten der Unternehmen orientieren“, teilte er mit. [dpa/am]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com

5 Kommentare im Forum

  1. AW: Europaparlament beschließt Abschaffung der Roaming-Gebühren Im Grunde sind es Gute Nachrichten, aber hoffen wir mal das sich dadurch dann die Zahl der möglichen Roamingpartner nicht nennenswert reduziert.
  2. AW: Europaparlament beschließt Abschaffung der Roaming-Gebühren Was soll sich da gross reduzieren? Es doch ohnehin fast ueberall die gleichen Konzerne.
  3. AW: Europaparlament beschließt Abschaffung der Roaming-Gebühren Das wesentliche an diesem durchgewunkenen Gesetzespaket ist nun allerdings nicht die Abschaffung der Roaming-Gebühren.
Alle Kommentare 5 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum