Eurosport-App feiert zweiten Geburtstag – 5 Millionen Downloads

0
24
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Bild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

Das App des Spartensenders Eurosport hat nach zwei Jahren eine neue Bestmarke erreicht. Demnach konnten insgesamt 5 Millionen Downloads und täglich 650 000 Besuche für die mobilen Angebote verzeichnet werden.

Anzeige

Eurosport erwartet für die nächsten Monate, die von Sporthighlights im Fußball und Tennis (US Open) geprägt sind, einen weiteren starken Anstieg in den Nutzerzahlen. „In kürzester Zeit sind die mobilen Angebote zu einem sehr wichtigen Teil des Eurosport-Multimedia-Angebotes geworden“, erklärte Laurent-Eric Le Lay, Eurosport Prädsident und CEO, am Mittwoch in einer Mitteilung.

Die mehrsprachige App für iPhone, iPad, Blackberry und Android bietet seinen Nutzern einen Mix aus Live-Berichterstattung, Tickern, Tor-Alarm, User-Kommentaren, Social-Media-Anbindung und Video-Inhalten. In den vergangenen zwei Jahren hat Eurosport zudem seine mobilen Angebote weiter ausgebaut.
 
Im Mai 2010 startet als Premium-Angebot die Player-Live-Streaming-App für das iPad und das iPhone in Großbritannien, Irland, Frankreich, Deutschland, Österreich und der Schweiz. Damit haben die Nutzer stets mobilen Zugriff auf die Eurosport-TV-Sender. Seit Dezember 2010 bietet die Version 2 der Eurosport.com-App neue Funktionen wie einen Live-Tor-Alarm. [frt]

Bildquelle:

  • Medien_Maerkte_Artikelbild: © Phongphan Supphakank - Fotolia.com
Anzeige

0 Kommentare im Forum

Alle Kommentare 0 im Forum anzeigen

Kommentieren Sie den Artikel im Forum